No products in the cart.

No products in the cart.

No products in the cart.

Welche Haardichte hast du?

Welche Haardichte hast du?

Die Haardichte gibt Auskunft über die Menge deiner Haare.

Kannst du deine Kopfhaut sehen? Lass dein Haar, ohne es zu scheiteln, locker hängen und schau dich im Spiegel an. Wenn du deine Kopfhaut sehen kannst, ohne Haare zu bewegen, hast du höchstwahrscheinlich eine geringe Haardichte. Wenn du deine Kopfhaut mit einiger Anstrengung sehen können, hast du höchstwahrscheinlich eine mittlere Dichte. Wenn es für dich schwierig ist, deine Kopfhaut überhaupt zu sehen, hast du eine hohe Haardichte.

Eine weitere Möglichkeit ist es, die zusammengebundenen Haare zu messen: Binde dein Haar zusammen und messe den Umfang des Pferdeschwanzes. Weniger als 5 cm entspricht einer geringen Dichte, zwischen 5 und 7 cm bedeutet eine mittlere Dichte, während alles um 10 cm herum als hohe Dichte gilt.

Back to top
Welcome

Organic products

Advertising is the way great brands get to be great brands prospectum sociis natoque.
Follow and socialize with us